Fortbildungen für neu gewählte Personalräte:

Tagesseminare für neu gewählte Personalräte: Einführung in die Arbeit mit dem Hessischen Personalvertretungsgesetz

Aktuell: Seminar in Rüsselsheim ist ausgebucht! Für das Seminar in Steinbach sind noch wenige Plätze frei!

An die Personalräte der Schulen im Kreis Groß-Gerau und im Main-Taunus-Kreis

 

Tagesseminare für neu gewählte Personalräte: Einführung in die Arbeit mit dem Hessischen Personalvertretungsgesetz

Aktuell: Seminar in Rüsselsheim ist ausgebucht! Für das Seminar in Steinbach sind noch wenige Plätze frei!

Meldet euch trotzdem weiter an, dann kommt ihr auf die Warteliste für die Schulungen im Frühjahr!

Das Tagesseminar bietet eine Einführung in die Grundsätze der vertrauensvollen Zusammenarbeit, in die Organisation der Personalratsarbeit und in die Beteiligungsrechte der Personalräte. Darüber hinaus können konkrete Fragen und Erfahrungen zu allen Themen der Interessenvertretung im schulischen Bereich eingebracht werden. Es eignet sich auch als Auffrischung für Personalräte, die bereits entsprechende Erfahrungen gesammelt haben und diese in das Seminar einbringen wollen.

Termine für die themengleichen Seminare:

 

Mittwoch, 17. November, 9:30 bis 16:00 Uhr

Bildungszentrum der IG BAU, Waldstraße 31, 61449 Steinbach 

Anmeldungen: katja.m.pohl@web.de

 

Mittwoch, 1. Dezember, 9:30 bis 16:00 Uhr

Stadthalle Rüsselsheim, Rheinstraße 7

Anmeldungen: info@gew-gg-mtk.de

 

Leitung: Katja Pohl, Andreas Stähler, Martin Einsiedel, Friedhelm Ernst, Harald Freiling

 

Die Schulungen sind durch die Lehrkräfteakademie akkreditiert (LA 02102160).

Personalräten ist nach § 40 Abs.2 HPVG für die Teilnahme an Schulungsveranstaltungen, die der Personalratsarbeit dienen, Dienstbefreiung zu erteilen.

 

Die Seminare sind als Präsenzveranstaltung unter Beachtung der Corona-Regeln geplant. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Mittagessen ist nicht einbegriffen und kann am Tagungsort eingenommen werden.

Bitte geben Sie zur Kontaktnachverfolgung im Sinn der Corona-Verordnungen in Ihrer formlosen Anmeldung die Schule, Ihre E-Mailadresse, Ihre private Telefonnummer und Ihre Wohnadresse an. Die Daten werden nach Durchführung des Seminars wieder gelöscht.

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie eine Wegbeschreibung bzw. das Angebot für einen Ersatztermin, wenn das gewünschte Seminar ausgebucht ist.